Home / Leistungsangebot / Grundstücksvermessung / Grenzfeststellung

Grenzfeststellung

Eine Grenzfeststellung wird immer dann erforderlich sein, wenn der Grenzverlauf in der Natur nicht klar ersichtlich oder strittig ist. Eine häufige Ursache sind fehlende, beschädigte oder entfernte Grenzsteine, Grenzmarken oder andere Grenzmarkierungen. Die unsichere Grenze wird auf Grund aller hierzu vorliegenden Planunterlagen festgelegt und in der Natur vermarkt. Im Falle einer strittigen Grenze oder zur Eintragung der Grenze in den Grenzkataster ist weiters eine Grenzverhandlung notwendig. In einer Grenzverhandlung kann die vor Ort sichtbar gemachte Grenze den Anrainern zur Kenntnis gebracht werden. Alle dafür relevanten Details werden anschließend in einem Protokoll festgehalten. Meist wird ein Plan angefertigt, der die Situation in der Natur und die festgelegten Grenzen darstellt.